#klischeefrei
#klischeefrei

Game: Serena Supergreen

Die Sommerferien sind zum Greifen nah. Leider ist Serenas Urlaubskasse noch gähnend leer. Dabei möchte sie so gerne auf einer sonnigen Insel mit einem Cocktail in der Hängematte liegen! Bevor es mit den besten Freundinnen Myra und Kiki auf große Reise geht, muss Serena also erst einmal Geld im Einkaufszentrum verdienen. Die Aquarien in der Zoohandlung sind kaputt, das Chamäleon sitzt im Dunkeln und außerdem gibt es da diesen komischen Papagei…

Das Abenteuergame könnt ihr kostenlos im Google Play Store und im App Store herunterladen.

Wer steckt dahinter?

Serena ist ein Projekt des Wissenschaftsladen Bonn, des Game Studios the Good Evil und der Technischen Universität Dresden – Psychologie des Lehrens und Lernens und Metall-und Maschinentechnik/ Berufliche Didaktik. In dem knapp dreijährigen Forschungsvorhaben, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird, hat das Team das Serious Game "Serena Supergreen" für 12- bis 16-Jährige entwickelt. Ein Serious Game ist ein Computerspiel, mit dem man auf spielerische Weise Wissen und Kompetenzen erwerben kann.

Und? Wie findest du es? Sag's uns mit dem #klischeefrei auf Facebook, Instagram und Twitter.

Foto: Serena Supergreen