Quelle: Europäischer Wettbewerb
#MEINEUROPA

Es geht um dich!

Janin

Die Europäische Union ist ein komplexes politisches System, das viele abschreckt – zahllose historische Daten, Verträge, Staaten und dazu noch ein vielschichtiges Gesetzgebungsverfahren, Begeisterung entsteht so nicht. Der Europäische Wettbewerb will das ändern und Kindern und Jugendlichen das Thema Europa lebensnah und kreativ nahebringen.

Street Art in Europa

„Street Art in Europa – Vandalismus, Protest oder Kunst?“ lautet eine Aufgabe der aktuellen Wettbewerbsrunde. Eine andere fragt nach den Auswirkungen von Social Bots, Fake News und Filterblasen auf öffentliche und politische Kommunikation – eine dringliche Herausforderung angesichts der kommenden Europawahl. Auch Protestsongs oder Kampagnen zur Europawahl können beim Europäischen Wettbewerb eingereicht werden.

Gefragt sind beim ältesten Schülerwettbewerb Deutschlands eine eigene Meinung und Kreativität. Die Aufgaben können völlig frei bearbeitet werden – ob Bild, Collage oder Text, selbst komponierte Musik, Comic oder Bildgeschichte, Rede oder Poetry Slam, Skulptur oder Street Art, Video, Social Media-Kunst, Plakatserie oder Theaterstück – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

80 Preisverleihungen bundesweit

In den vergangenen Schuljahren entstanden so zehntausende kreative und oft auch kritische Statements zu Europa. Dass die Stimme der Kinder und Jugendlichen Gehör findet, stellen über 80 Preisverleihungen bundesweit sicher, auf denen hochrangige Politikerinnen und Politiker zugegen sind.

YOUrope – es geht um dich!

Auch in Seminaren, die als Preise vergeben werden, kommen Jugendliche der europäischen Politik ganz nah. Die Kanzlerin und der Bundestagspräsident laden Gewinnerinnen und Gewinner nach Berlin ein, die Friedrich-Ebert-Stiftung nach Straßburg. Vier Tage lang können die Jugendliche deutsche Europapolitik und die europäischen Institutionen hautnah erleben und sich mit Abgeordneten austauschen.

Nach der Wettbewerbsteilnahme und einem solchen Erlebnis haben die Schülerinnen und Schüler meist einen ganz eigenen Zugang zum Thema Europa entwickelt und so das aktuelle Wettbewerbsmotto umgesetzt: „YOUrope – es geht um dich!“

Hier findet ihr alle Infos zum Wettbewerb.