Jetzt mitmachen!

Deine Forderungen an die Verkehrspolitik

Deine Stimme zählt

Der Verkehrssektor ist für etwa ein Fünftel aller Treibhausgasemissionen in Deutschland verantwortlich. Unsere Städte sind Orte für Autos statt für Menschen geworden. Du findest, in der Verkehrspolitik tut sich zu wenig, um dagegen anzukommen und wenn überhaupt, zu langsam und zu spät? Dann ist jetzt deine Meinung gefragt!

Wir sammeln deine Forderungen für die Verkehrswende. Sag uns: Was würdest du als Verkehrsminister:in umsetzen und warum?

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir drei Goodie-Bags.

 

Jetzt mitmachen!

Du kannst bis zu 3 Beiträge einreichen. Um mehr als einen Beitrag hochzuladen, klicke auf den Button "Weiteren Beitrag einreichen".

1

Du kannst bis zu 300 Zeichen verwenden.

1

Du kannst bis zu 300 Zeichen verwenden.

Wie lautet die Hauptstadt von Deutschland?

Alle Personen ab 18 Jahren (oder mit Einwilligung der Sorgeberechtigten) und mit einer Postanschrift in Deutschland können teilnehmen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 30.04.2024 um 23:59 Uhr. Die Gewinner:innen werden danach mithilfe eines Zufallsgenerators bestimmt und von uns per E-Mail kontaktiert. Gewinner:innen, die nicht innerhalb von einer Woche auf die Gewinnbenachrichtigung antworten, verlieren den Gewinnanspruch. Veranstalter ist VCD e.V. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Der VCD (Verkehrsclub Deutschland) ist ein gemeinnütziger Umweltverband, der sich für eine umwelt- und sozialverträgliche, sichere und gesunde Mobilität einsetzt. Mit dem Projekt »DIY: Verkehrswende selber machen« möchte der VCD e.V. die nachhaltige Transformation von Hoch- und Berufsschulen mit konkreten Handlungsoptionen im Bereich Verkehr unterstützen. Studierende und Auszubildende sollen befähigt werden, Maßnahmen nachhaltiger Mobilität an ihren (Aus-)Bildungseinrichtungen zu initiieren und zu ihrer Verstetigung beizutragen. Auch Kommunen und Arbeitgeber:innen, die gemeinsam mit jungen Erwachsenen ein Mobilitätsprojekt umsetzen wollen, sind bei uns richtig.

 

 

Damit wir unseren Blog stetig weiterentwickeln können, erfassen wir anonymisiert und DSGVO-konform verschiedene Nutzungsstatistiken (Web-Tracking). Informationen und Widerrufsmöglichkeiten findet ihr in unserer Datenschutzerklärung. Des Weiteren setzen wir auf dieser Webseite technisch notwendige Cookies ein. (Informationen & Einstellungen.)