Stell dir vor du bist Schiffbrüchiger: Was kannst du tun, damit du nicht verdurstet?

Quelle: Blue Sea, Dudarev Mikhail / 80591130, Fotolia

Die richtige Antwort lautet: b) Ich sammle Regenwasser. In der Tat ist etwas zu Trinken das erste, wonach dein Körper verlangen wird. Salzwasser allerdings wird deine Nieren überfordern. Trinken wir einen Liter Meerwasser, brauchen sie mindestens 1,5 Liter normales Wasser, um Mineralien herauszufiltern und an den Körper weiterzuleiten. In diesem Fall trocknen wir also von innen aus.

Stell dir vor du bist Schiffbrüchiger: Was kannst du tun, damit du nicht verdurstet?

Quelle: Blue Sea, Dudarev Mikhail / 80591130, Fotolia

Die richtige Antwort lautet: b) Ich sammle Regenwasser. In der Tat ist etwas zu Trinken das erste, wonach dein Körper verlangen wird. Salzwasser allerdings wird deine Nieren überfordern. Trinken wir einen Liter Meerwasser, brauchen sie mindestens 1,5 Liter normales Wasser, um Mineralien herauszufiltern und an den Körper weiterzuleiten. In diesem Fall trocknen wir also von innen aus.

Damit wir unseren Blog stetig weiterentwickeln können, erfassen wir anonymisiert und DSGVO-konform verschiedene Nutzungsstatistiken (Web-Tracking). Informationen und Widerrufsmöglichkeiten findet ihr in unserer Datenschutzerklärung. Des Weiteren setzen wir auf dieser Webseite technisch notwendige Cookies ein. (Informationen & Einstellungen.)